Anti-Französisch mit 3.Ld3

5 Lektionen mit GM Ilja Zaragatski

Niveau: 1500-2300

Dauer: 2h 28min

Preis: 11,95€


In diesem kompakten Kurs gibt euch GM Ilja Zaragatski ein Komplett-Repertoire gegen 1.e6 an die Hand, mit dem ihr eure Gegner aus den ihnen bekannten Fahrwassern herausmanövrieren und ein Heimspiel nach eurem Geschmack veranstalten könnt.

 

Als lebenslanger Französisch-Spieler weiß Ilja nämlich nur zu gut, welche Systeme für Schwarz die unangenehmsten sind. 3.Ld3 ist sehr solide und lässt sich nicht ohne Weiteres egalisieren. Wenn der Nachziehende die Theorie nicht kennt, läuft er gar Gefahr, direkt unter die Räder zu kommen.

Dass sich Weltklasse-Spieler wie Magnus Carlsen, Vladimir Kramnik oder Maxime Vachier-Lagrave der hier vorgestellten Spielweise bereits bedient haben und starke Großmeister wie Alexander Onischuk, Igor Kovalenko oder Sergey Fedorchuk diese regelmäßig anwenden, ist nur ein weiteres Indiz für ihre absolute Turniertauglichkeit.

 

 

Im vorliegenden Kurs wird - wie üblich - nicht nur auf konkrete Zugfolgen, sondern auch auf generelle Spielideen und Pläne erläuternd eingegangen. Beiliegend zu den Videos findet ihr - wie immer bei uns im Falle von Eröffnungskursen - eine PGN mit allen Varianten. 

  Lektion Dauer
 00 Intro, Motivation und Spielidee 11:17
 01 Alternativen im 3. Zug 32:10
 02 3...c5 37:18
 03

3...dxc5 - Teil 1/2

24:27
 04

3...dxc5 - Teil 2/2

43:14

Ist dieser Kurs etwas für dich? Um dir einen besseren Eindruck zu verschaffen, kannst du dir hier völlig unverbindlich das Intro-Video anschauen.



Du hast den Kurs gekauft und möchtest deine Einschätzung mit unserer Community teilen, oder sonst irgendeine Anmerkung zu diesem Produkt? Dann hinterlasse uns doch deinen Kommentar!

Kommentare: 0