killer königsgambit

24 Lektionen mit IM Patrick Zelbel

Niveau: 1500-2400

Dauer: 7h 03min

Preis: 34,95€


Bist du ein aktiver Angriffsspieler und hast Lust auf eine vielversprechende, aggressive Spieleröffnung? Dann lies weiter...

 

Das Königsgambit ist eine der ältesten dokumentierten Eröffnungen. Es entspringt der Romantischen Ära des Schachs, welche durch eine dynamisch-taktische Spielweise anstelle langfristiger strategischer Manöver gekennzeichnet ist, und war vom 16. bis in's frühe 20. Jahrhundert eine der beliebtesten Eröffnungen. 

 

Wer also nicht lange fackeln, sondern seine Gegner von Beginn an unter Druck setzen möchte, ist beim Killer Königsgambit genau richtig! Auf allerhöchstem Niveau gilt das Königsgambit zwar nicht unbedingt als populärste Wahl der Supergroßmeister, unter Normalsterblichen kann es jedoch zur absoluten Killerwaffe werden! Es entstehen reichhaltige Angriffsmöglichkeiten mit langanhaltender weißer Initiative, in der jeder schwarze Fehler der letzte sein kann...

 

Zumeist mit den ruhigen Abspielen im Spanier oder Italiener beschäftigt, machen sich die wenigsten Spieler die Mühe, das (in der Weltelite) dieser Tage eher selten anzutreffende Königsgambit zu studieren. Wenn man es dann doch einmal auf's Brett bekommt, wird es ohne konkrete Variantenkenntnisse in der Praxis schier unmöglich, all die scharfen Klippen unversehrt zu umschiffen.

 

Im vorliegenden Kurs lässt dich einer der größten Experten dieser Eröffnung an seinen zahlreichen neuen und originellen Ideen für beide Seiten teilhaben. Wie üblich, wird dabei nicht nur auf konkrete Zugfolgen, sondern auch auf generelle Spielideen und Pläne erläuternd eingegangen. Beiliegend zu den Videos findet ihr - wie immer bei uns im Falle von Eröffnungskursen - eine PGN mit allen Varianten sowie zusätzlich eine Datenbank mit allen Königsgambitpartien von Patrick!

 

Bestelle den Kurs jetzt, indem du auf "Zum Produkt" klickst und ihn anschließend in den Warenkorb legst!

  Lektion Dauer
 01

Intro, Motivation und Spielidee

11:31
 

Teil 1: Musterpartien

 
 02 Zvjaginsev - Tomashevsky 12:12
 03 Zelbel - Beliavsky 14:43
 04 Zelbel - Richter 14:21
 05 Carlsen - Wang Yue 17:16
  Teil 2: Angenommenes KG mit ...g5  
 06 Quaade-Gambit - 4...g4 18:38
 07 Quaade-Gambit - Struktur mit ...f3 20:36
 08 Quaade-Gambit - Figurenopfer 28:12
 09 Quaade-Gambit - Zugfolgen mit ...Sc6 17:44
 10 Becker-Variante 20:06
 11 Quaade-Gambit - 5...Lg7 6.g3 Sc6 17:15
  Teil 3: Moderne Variante  
 12 Moderne Variante - Einleitung 16:14
 13 Moderne Variante - 5.Lc4 Sxd5 6.0-0 Le6 19:21
 14 Moderne Variante - 5.Sc3 22:29
 15 Moderne Variante - 5.Sc3, 7...Le7 21:21
  Teil 4: Angenommenes KG ohne ...g5  
 16 Schallopp-Verteidigung 18:46
 17 Bonch-Osmolovsky-Variante 13:34
 18 Cunningham-Verteidigung 19:03
19 Nimzowitsch-Gegengambit 21:12
  Teil 5: Abgelehntes Königsgambit   
20 Von-der-Lasa-Variante Teil 1    24:36
21 Von-der-Lasa-Variante Teil 2 09:57
22 Falkbeer-Gegengambit

17:53

23 Adelaide-Gegengambit 14:12
24 Seltene Spielweisen 12:19


Hier könnt ihr euch Kapitel 01 und Kapitel 07 aus dem Kurs kostenfrei anschauen:

01 Intro, Motivation und Spielidee:

07 Quaade-Gambit - Struktur mit ...f3



Einen Einblick in die Königsgambit-Praxis gibt´s in dieser sechsteiligen Miniserie: Ilja lernt Patricks Killer Königsgambit.

Teil 1 von 6: 3...De7?!

Teil 3 von 6: "Misslungene" Moderne Variante

Teil 5 von 6: 2...d6?!

Teil 2 von 6: Abgelehntes KG - Klassische Variante

Teil 4 von 6: Quaade-Gambit

Teil 6 von 6: "Misslungenes" Falkbeer-Gegengambit



Du hast den Kurs gekauft und möchtest deine Einschätzung mit unserer Community teilen, oder sonst irgendeine Anmerkung zu diesem Produkt? Dann hinterlasse uns doch deinen Kommentar!

Kommentare: 1
  • #1

    Lars Milde (Donnerstag, 21 Mai 2020 06:29)

    Ein toller Kurs mit einem ausgefeilten Repertoire! Seit ich die Videos studiert habe, habe ich wieder angefangen Königsgambit auch im Fernschach zu spielen mit respektabelem Erfolg und spannenden Partien!
    Absolut empfehlenswert, wer braucht schon Spansich oder Italienisch!? :-)