Skandinavisch

12 Lektionen mit IM Patrick Zelbel

Niveau: 1500-2400

Dauer: 4h 14min

Preis: 29,95€


Ihr seid auf der Suche nach einer spannenden und trickreichen Komplettlösung gegen 1.e4? Dann seid ihr bei IM Patrick Zelbels Schwungvollem Skandinavier genau richtig! Mit dieser alten Waffe im neuen Gewand zwingt ihr der Partie gleich vom ersten Zug an euren eigenen Stempel auf und setzt Weiß mit aktivem Figurenspiel direkt vor Herausforderungen! Wer auch mit Schwarz gerne Spaß hat und auf Gewinn spielen möchte, wird diesen Kurs nicht missen wollen...

Skandinavisch war schon öfter - und das auch zurecht - eine beliebte Eröffnung bei Vereinsspielern. Seitdem aber auch Weltklassespieler wie Weltmeister Magnus Carlsen oder der tschechische Skandi-Experte GM Viktor Laznicka immer öfter zu dieser Spielweise greifen, horchen in letzter Zeit immer mehr auch die Profis auf und fanden in den letzten Jahren einige neue Ideen, um dem Skandinavier neues Leben einzuhauchen.

In diesem Kurs empfiehlt Patrick mit 3...Da5 den prinzipiellsten (und vermutlich auch einfach besten) Damenzug. Die Alternativen 3...Dd6 sowie das in den letzten Jahren in Mode gekommene, aber etwas bescheidenen 3...Dd8 konnten im Gegensatz dazu den Test der Zeit auf höchstem Niveau nicht bestehen. Gerade in der alten Hauptvariante gibt es ein paar frische Varianten, die euren Gegnern mit Sicherheit nur so den Schweiß auf die Stirn treiben werden. Eine Komplettlösung gegen 1.e4 war noch nie so sexy!

Wie bei uns üblich, wird in diesem Kurs nicht nur auf konkrete Zugfolgen, sondern auch auf generelle Spielideen und Pläne erläuternd eingegangen. Beiliegend zu den Videos findet ihr - wie immer bei uns im Falle von Eröffnungskursen - eine detailliert ausgearbeitete PGN mit allen Varianten. Werde Mitglied im Team Skandi!

Bestelle den Kurs jetzt, indem du auf "Zum Produkt" klickst und ihn anschließend in den Warenkorb legst!

Skandinavisch, chessemy Kurs von IM Patrick Zelbel
  Lektion Dauer
 01

Intro, Motivation und Spielidee

16:03
 

 

Teil 1: Nebenvarianten & ohne d4

 
 02 Seltene Spielweisen im 2.Zug
15:02
 03 3.d4 und 3.Sf3
29:13
 04 3.Sf3-Variante mit 6.c4
21:49
 05 Systeme mit b4
14:48
 06 Fianchetto-Variante 12:34
 07 4.Lc4 ohne d4 im Anschluss 14:08
 

 

Teil 2: Hauptvarienten & mit d4

 
 08 4.d4 Sf6 5.Lc4 - Einleitung 23:18
 09 4.d4 Sf6 5.Lc4 Lg4 6.f3 32:44
 10 4.d4 Sf6 5.Ld2 20:40
 11 Se5-System 25:56
 12 Hauptvariante mit 5.Sf3 Lf5 6.Lc4 25:56


Hier könnt ihr schon mal einen Eindruck bekommen und euch die Einleitung und Kapitel 6 (Fianchetto-Variante) aus dem Skandinavisch-Kurs kostenfrei anschauen:



Du hast den Kurs gekauft und möchtest deine Einschätzung mit unserer Community teilen, oder sonst irgendeine Anmerkung zu diesem Produkt? Dann hinterlasse uns doch deinen Kommentar!

Kommentare: 3
  • #3

    Patrick Zelbel (Dienstag, 22 September 2020 18:47)

    Hallo Lars, Hallo Wolfgang,
    ich bedanke mich für das Feedback und hoffe ihr habt viel Erfolg mit dieser modernen Spielweise im Skandinavier!
    Beste Grüße
    Patrick

  • #2

    Wolfgang Malcher (Montag, 21 September 2020 18:22)

    So, nach langer Zeit habe ich mal wieder bei chessemy zugeschlagen und mir einen neuen Eröffnungskurs gekauft. Ich war bisher mit jedem chessemy-Produkt immer sehr zufrieden. Bei diesem Produkt ist es - nach einigen Tagen der eingehenden Prüfung - genauso.

    Da ich früher selbst Skandinavisch mit Da5 und Dd6 spielte, und dabei immer einen Bauern auf c6 gestellt habe, wollte ich mir die Varianten mit Lb4, Sc6 und langer Rochade des Schwarzen einmal genauer ansehen. Und ich muss sagen, dass mir diese sehr gut gefallen haben.

    Des Weiteren gefällt mir die ruhige und sehr systematische Vortragsweise von Patrick Zelbel sehr gut. Und wie schon bei früheren chessemy-Produkten üblich begrüße ich es immer sehr, wenn der Autor dieses Kurses die Eröffnung auch selbst gespielt hat, bzw. immer noch spielt.

    Deshalb gibt es von mir wieder eine klare Kaufempfehlung. Und wie immer bin ich schon ganz gespannt welche Kurse chessemy noch so alles plant... :-)

    Mein besonderer Gruß geht an Ilja, der sich in der BL-Endrunde ja toll geschlagen hat.




  • #1

    Lars Milde (Montag, 21 September 2020 13:11)

    Hallo Patrick,
    einmal mehr ein toller Kurs mit vielen strategischen und taktischen Feinheiten. Spielt sich im Fernschach und im Onlineschach super, Turnierschachtest kommt hoffentlich bald!
    Weiter so...MEHR!!! :-)
    Liebe Grüße!
    Lars